Wochenendreisen

- Beauty Wochenende

- Familienwochenende

- Freundinnen Wochenende

- Kuschelwochenende

- Musical Wochenende

- Romantikwochenende

- Schnupperkreuzfahrt

- Silvester Kurztrip

- Single Wochenende

- Skiwochenende

- Wellnesswochenende

Reiseangebote & Tipps

- Brückentage 2016

- Brückentage 2017

- Hotel Deals Top Rabatt!!!

- Tropical Islands Kurzurlaub

- Wochenendreise buchen

- Wohnmobil Wochenende

Beliebte Städte

- Kurztrip Amsterdam

- Kurztrip Berlin

- Kurztrip Brügge

- Kurzurlaub Erding

- Kurztrip Köln

- Kurztrip London

- Kurztrip München

- Kurztrip New York

- Kurztrip Prag

- Kurztrip Rom

- Kurztrip Venedig

- Kurztrip Wien

Beliebte Urlaubsziele

- Kurzurlaub Allgäu

- Kurzurlaub Harz

- Kurzurlaub Nordsee

- Kurzurlaub Ostsee

- Kurzurlaub Schwarzwald

- Kurzurlaub Südtirol

Service

- Impressum & Kontakt

- Wochenendtrip

 

Brückentage 2017 & Langes Wochenende

Brückentage 2017 oder ein langes Wochenende 2017 für einen Wochenendtrip

Feiertage sind eine schöne Angelegenheit. Auch wenn vielen Menschen die eigentliche Bedeutung dieser Tage - vor allem größtenteils der religiösen - nicht mehr präsent ist, so nimmt man sie doch gerne an. Vor allem dann, wenn sie so günstig liegen, dass man mit einigen wenigen zusätzlichen Urlaubstagen in der Summe mehrere Tage frei nehmen kann.

Auch im Jahr 2017 gibt es ganze Reihe von Feiertagen, die als Brückentage 2017 den Arbeitnehmern die Möglichkeit geben, aus einem einzigen gleich mehrere freie Tage zu machen. Wobei es auch hier bekanntermaßen Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern gibt.

Alle Bundesländer gemeinsam haben Karfreitag, 14.04. und Ostermontag, 17.04., frei. Wer 8 Urlaubstage investiert, kann zwischen dem 08. und 23. April 16 freie Tage genießen. Die genauen Termine für Ostern 2018 erfahren Sie mit Osterferien auf Ostern-2018.info.

Auch der 01. Mai, 2017 ein Montag, ist ein bundeseinheitlicher Feiertag. Arbeitnehmer erhalten für 4 Urlaubstage zwischen dem 29.04. und 07.05. 9 freie Tage.

Und Ende Mai, dem Fest Christi Himmelfahrt 2017 am 25.05., haben Arbeitnehmer die Möglichkeit, 8 freie Tage zu bekommen, wenn sie 4 Urlaubstage dafür opfern.

Da am Wochenende darauf bereits Pfingsten ist, lockt der nächste Brückentag. Mit 5 Urlaubstagen locken 10 arbeitsfreie Tage. Und wer Christi Himmelfahrt und Pfingsten kombiniert, hat mit 9 Urlaubstagen ganze 17 Tage frei. Das Datum für 2018 finden Sie hier.

Für den Tag der deutschen Einheit, den 03.10.2017 gilt: 4 Urlaubstage und 9 Tage zwischen dem 30.09. und 08.10. frei.

Ein Sonderfall ist 2017 der Reformationstag am 31.10., der nur in diesem Jahr in ganz Deutschland ein Feiertag ist. Die Bundesländer Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen für den Zeitraum vom 28.10. bis 05.11. Auch hier benötigt man nur 4 Urlaubstage um 9 Tage frei zu bekommen.

In Baden-Württemberg, Bayern, NRW, Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben Arbeitnehmer auch noch an Allerheiligen, am 01.11. frei und benötigen so sogar nur 3 Urlaubstage um 9 Tage frei zu haben.

Die letzten bundeseinheitlichen Feiertage 2017 sind die Weihnachtsfeiertage. Hier können Arbeitnehmer mit nur 3 Urlaubstagen zwischen dem 23.12. und dem 01.01.2018 10 Tage frei bekommen.

Eine komplette Übersicht der Feiertage für 2017 gibt es auf www.feiertage-2017.info sowie www.feiertage-deutschland.info. Weitere wichtige Termine des Jahres gibt es auf www.wann-ist.biz.

Nun gibt es aber auch nicht bundesweite Feiertage, die lediglich in den einzelnen Bundesländern ein gesetzlicher Feiertag sind und die damit nicht überall Brückentage 2017 sind. Dabei handelt es sich ausschließlich um kirchliche Feiertage.

So können Arbeitnehmer in Bayern, Baden Württemberg und Sachsen Anhalt für 4 Urlaubstage 9 freie Tage genießen, wenn sie zwischen dem 02. und 06. Januar 2017 frei haben möchten, denn der 6. Januar ist dort ein Feiertag.

In Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, NRW, Rheinland-Pfalz, Saarland können rund um Fronleichnam 2017 am 15.06. für 4 Urlaubstage 9 freie Tage herausspringen.

Wer sich schon über den Urlaub 2018 informieren möchte, der findet hier Tipps und Infos.