Wochenendreisen

- Beauty Wochenende

- Familienwochenende

- Freundinnen Wochenende

- Kuschelwochenende

- Musical Wochenende

- Romantikwochenende

- Schnupperkreuzfahrt

- Silvester Kurztrip

- Single Wochenende

- Skiwochenende

- Wellnesswochenende

Reiseangebote & Tipps

- Brückentage 2016

- Brückentage 2017

- Hotel Deals Top Rabatt!!!

- Tropical Islands Kurzurlaub

- Wochenendreise buchen

- Wohnmobil Wochenende

Beliebte Städte

- Kurztrip Amsterdam

- Kurztrip Berlin

- Kurztrip Brügge

- Kurzurlaub Erding

- Kurztrip Köln

- Kurztrip London

- Kurztrip München

- Kurztrip New York

- Kurztrip Prag

- Kurztrip Rom

- Kurztrip Venedig

- Kurztrip Wien

Beliebte Urlaubsziele

- Bibione Urlaub

- Kurzurlaub Allgäu

- Kurzurlaub Dänemark

- Kurzurlaub Gardasee

- Kurzurlaub Harz

- Kurzurlaub Nordsee

- Kurzurlaub Ostsee

- Kurzurlaub Schwarzwald

- Kurzurlaub Südtirol

Service

- Impressum & Kontakt

- Wochenendtrip

 

Kurzurlaub Dänemark

Eine "hyggeligte" Auszeit im Inselstaat 

Gemütlichkeit und Genuss werden in Dänemark groß geschrieben. Über 7.300 km Küstenabschnitte mit wunderschönen Sand- und Steinstränden locken zum Badeurlaub. Abwechslungsreiche Städte und vielfältige Ausflugsziele werden zur Entdeckerzone für Groß und Klein.

Besonders eindrucksvoll lässt sich die typisch dänische Lebensart in einem der vielen Ferienhäuser, die überall in Küstennähe zu finden sind, erleben. Die schmucken und komfortabel eingerichteten Strandhäuser - meist in Holzbauweise - verwöhnen dank ihrer Lage mit Ruhe und hohem Entspannungsfaktor und sind mit dem Auto leicht erreichbar. Meist ist auch das nächste Dorf nicht weit, um Einkäufe erledigen oder in einem kleinen Restaurant einkehren zu können.

Ein Kurzurlaub auf der Insel Seeland ist besonders zu empfehlen. Hier finden Sie nicht nur die Hauptstadt Kopenhagen, sondern auch die sogenannte "Dänische Riviera", die sich im Norden der Insel über die gesamte Ostseeküste erstreckt. Die langen Sandstrände garantieren erholsame Spaziergänge und romantische Stranderlebnisse. Selbst in der Hochsaison im Sommer findet hier jeder ausreichend Platz, um Sonne, Strand und die flach abfallende Ostsee ausgiebig genießen zu können. Kurzurlaub in einem Ferienhaus ist hier eine gute Idee.

Darüber hinaus bietet Seeland noch weitere Ausflugsziele für die ganze Familie. An erster Stelle steht dabei ein Besuch im quirligen Kopenhagen. Die Fahrradstadt besticht mit innovativer Architektur, dänischem Design und dem Charme vergangener Zeiten. Am besten lässt sich Kopenhagen auf einer Bootsfahrt erleben. Im Nyhavn - dem Neuen Hafen mit den bunten Häuserzeilen - starten zahlreiche Boote, die Sie auf einer Hafen- oder Kanalfahrt zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt bringen.

Auch die berühmte Kleine Meerjungfrau können Sie auf einer solchen Fahrt vom Wasser aus bestaunen. Wieder an Land, wird es Zeit, sich zu stärken. Wie wäre es mit einem Smörrebröd? Dabei handelt es sich mehr als nur um ein mit Fisch, Schinken und anderen Köstlichkeiten belegtes Butterbrot. Gilt doch das Smörrebröd in der dänischen Küche als traditionelles Mittagessen!

Kunst- und Kulturliebhaber wiederum wissen die reiche Museumslandschaft des Landes zu schätzen. Unweit von Kopenhagen befindet sich beispielsweise der Ort Humlebaek mit dem international renommierten Museum Louisiana - ein Gesamtwerk aus Architektur, Landschaft und Kunstwerken auf höchstem Niveau.

Für Familien mit Kindern bietet sich ein Urlaub auf der Halbinsel Jütland an. Billund im Südwesten Jütlands ist Heimat des legendären Legolandes. Ein Besuchermagnet nicht nur für die Kleinen! Auch die idyllische Stadt Aarhus - 2017 Europäische Kulturhauptstadt - befindet sich auf Jütland. Da auch die Auswahl und die Anzahl der Ferienhäuser in Dänemark hier besonders groß ist, bietet sich die Region ideal für einen Familienkurzurlaub in Dänemark an.

Dänemark - Heimat der glücklichsten Menschen der Welt - erwartet Sie mit einer Fülle an Attraktionen und Naturschönheiten. Lassen Sie sich verzaubern!